Buchveröffentlichung: Intensiv erleben – Menschen in klinischen Grenzsituationen

Intensiv erleben – Menschen in klinischen Grenzsituationen

von Tuğsal Moğul, Alfred Simon (Hg.)

Das Ensemble Theater Operation entwickelt seit 2008 Theaterstücke an der Schnittstelle von Schauspiel und Medizin. Die Theaterstücke Halbstarke Halbgötter und SOMNIA, in denen es um das Erleben von Patienten, Ärzten und Pflegenden auf Intensivstationen geht, dienen als Leitfaden und Ausgangspunkt für die Beiträge in diesem Buch. Diese beleuchten Erfahrungen mit der hochtechnologisierten Medizin aus ethischer, ökonomischer, medizinischer, pflegewissenschaftlicher, soziologischer, kunsthistorischer und schauspielerischer Sicht. Dieses Buch will nicht die Position der High-Tech-Medizin erläutern, sondern vielmehr ihre ethischen Konsequenzen, wissenschaftlichen Perspektiven, Klinikerfahrungen aus Sicht der Patienten und die künstlerische Auseinandersetzung mit der Intensivmedizin widerspiegeln.

Tuğsal Moğul ist Anästhesist/Notfallmediziner und schreibt als ausgebildeter Schauspieler mit ausgedehnter Bühnen- und Filmerfahrung Theaterstücke.
Alfred Simon ist Medizinethiker und wissenschaftlicher Leiter der Akademie für Ethik in der Medizin an der Universitätsmedizin Göttingen.


LIT Verlag, Ethik in der Praxis / Practical Ethics – Kontroversen / Controversies, Bd. 31, 144 S., 19,90 €, br, ISBN 978-3-643-11746-5

Inhalt: Moğul: Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust * Reichardt: Ausgepresst – Vom Verschleiß der Kräfte im deutschen Klinikalltag * Schmidt: Burnout – Überforderte Helfer * Jox: Koma, künstliches Koma, Wachkoma – Was ist damit gemeint? * Simon: Ethische Konflikte und Entscheidungsfindung auf der Intensivstation * Kohlen/Haas: Intensiv pflegen? Zur Rolle der Pflegenden auf Intensivstation * Duden: Über Formen des Verstummens in der Begegnung des Patienten mit der Medizin * Lammers: Kein Ich im Bild – Zur Befremdlichkeit medizinischer Bilder * Otteni: Dies allzu feste Fleisch – Der Schauspieler am Seziertisch

Bestellungen:
Akademie für Ethik in der Medizin
Humboldtallee 36
370773 Göttingen
Tel. 0551.399680
Fax 0551.3933696
Mail: info@aem-online.de

Bestellformular zum Download